Produktkategorie
Kontaktieren Sie uns

Technologie Co., Ltd. Shenzhen-Penghui

 

Tel: +86-0755-27678380
Das Fax: +86-755-27893359
E-Mail:gdszsl@gdszsl.com
http://www.szslph.com/

Hinzufügen:SHENZHEN PENGHUI TECHNOLOGY CO LTD. 3RD FLOOR, B2 GEBÄUDE, YANGGUANG INDUSTRIEPARK NANPIAN INDUSTRIEGEBIET, HEZHOU, XIXIANG STADT, BAOAN DISTRICT, SHENZHEN CHINA

Service-hotline
+86-0755-27678380

Wissen

Startseite > WissenInhalt

Der Unterschied zwischen Schrittmotor und Normalmotor

Der Unterschied zwischen Schrittmotor und Normalmotor besteht hauptsächlich in Form eines Impulsantriebs (das Steuersystem sendet einen Impuls aus, der dem Motor einen bestimmten Drehwinkel geben kann). Daher kann der Schrittmotor mit moderner digitaler Steuerungstechnik (besonders für die Mechatronik geeignet) kombiniert werden. Produkt). In Bezug auf die Regelgenauigkeit, den Drehzahländerungsbereich und die Leistung bei niedrigen Drehzahlen sind Schrittmotoren jedoch nicht so genau wie herkömmliche DC-Servomotoren mit geschlossenem Regelkreis. Schrittmotoren können verwendet werden, wenn die Genauigkeit nicht besonders hoch ist. Schrittmotoren zeichnen sich durch einfachen Aufbau, hohe Zuverlässigkeit und geringe Kosten aus. Bei richtiger Verwendung kann es sogar der Leistung von DC-Servomotoren entsprechen.

Der Schrittmotor ist eine Steuerelement-Schrittmotoranordnung, die ein elektrisches Impulssignal in eine Winkelverschiebung oder eine lineare Verschiebung umwandelt. Bei Überlast hängen die Motordrehzahl und die Stop-Position nur von der Frequenz des Impulssignals und der Anzahl der Impulse ab und werden vom Lastwechsel nicht beeinflusst. Wenn der Schritttreiber das Impulssignal empfängt, treibt er den Schrittmotor entsprechend der eingestellten Richtung in einem festen Winkel an. "Schrittwinkel" genannt, dessen Drehung schrittweise auf der Grundlage eines festen Winkels ausgeführt wird. Die Winkelverschiebung kann gesteuert werden, indem die Anzahl der Impulse gesteuert wird, um eine genaue Positionierung zu erreichen. Gleichzeitig kann durch Steuern der Impulsfrequenz die Geschwindigkeit und Beschleunigung der Motordrehung gesteuert werden, wodurch der Zweck der Drehzahlregelung erreicht wird.

Ein paar: Schrittmotor-Antrieb

Der nächste streifen: Reduzierstück