Produktkategorie
Kontaktieren Sie uns

Technologie Co., Ltd. Shenzhen-Penghui

 

Tel: +86-0755-27678380
Das Fax: +86-755-27893359
E-Mail:gdszsl@gdszsl.com
http://www.szslph.com/

Hinzufügen:SHENZHEN PENGHUI TECHNOLOGY CO LTD. 3RD FLOOR, B2 GEBÄUDE, YANGGUANG INDUSTRIEPARK NANPIAN INDUSTRIEGEBIET, HEZHOU, XIXIANG STADT, BAOAN DISTRICT, SHENZHEN CHINA

Service-hotline
+86-0755-27678380

Wissen

Startseite > WissenInhalt

Reduzierstück

1. Der Drehzahlminderer ist mit der Arbeitsmaschine verbunden: Der Drehzahlminderer ist direkt auf der Arbeitsmaschinenspindel montiert. Wenn der Retarder läuft, wird das auf den Untersetzungsgetriebekörper wirkende Gegendrehmoment ausgeübt, und die am Untersetzungsgetriebekörper montierte Antidrehmomentklammer wird durch andere Verfahren ausgeglichen. Die Maschine ist direkt aufeinander abgestimmt und das andere Ende ist mit der Montagehalterung verbunden.

2. Montage der Drehmomentstütze: Die Drehmomentstütze sollte auf der dem Untersetzungsgetriebe zugewandten Seite der Maschine installiert werden, um das mit der Maschinenwelle verbundene Biegemoment zu reduzieren. Die Hülse der Gegenmomenthalterung und das feste Stützverbindungsende sind aus einem Elastomer wie Gummi hergestellt, um eine Durchbiegung zu verhindern und Drehmomentschwankungen zu absorbieren.

3. Einbaubeziehung zwischen Untersetzungsgetriebe und Arbeitsmaschine: Um die Durchbiegung der Hauptwelle der Arbeitsmaschine zu vermeiden, wird zusätzliche Kraft auf das Untersetzungslager erzeugt. Der Abstand zwischen Untersetzungsgetriebe und Arbeitsmaschine sollte so gering wie möglich sein, sofern der normale Betrieb nicht beeinträchtigt wird. Der Wert beträgt 5-10 mm.


Ein paar: Kostenlose

Der nächste streifen: Linearer Schrittmotor